Trauerfloristik

Schon seit jeher kam in der Trauer- und Bestattungskultur die Symbolkraft der Blumen und Pflanzen eine große Bedeutung zu.  Blumen und Blumenschmuck in seiner Vielfältigkeit sind ein Zeichen der Anteilnahme als Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung des lieben Verstorbenen. Auch als tröstende Beigabe und Trauerbewältigung für die Hinterbliebenen finden Sie bei uns liebevollen und stilvollen Trauer- und Blumenschmuck. Wir möchten Ihnen die individuellen Ausdrucksformen und Möglichkeiten der traditionellen und zeitgemäßen Trauerfloristik näher bringen. Wir begleiten Sie mit unserem floristischen Fachwissen von der Dekoration der Feier- und Aussegnungshalle, sowie dem Gestalten des Rahmens Ihrer individuellen Wünsche, des Blumenschmucks bis hin zum Ausgestalten des Grabes Ihres Verstorbenen.

 

Bukett

Schon seit jeher gehört das sichtbare Abschiednehmen, Ehrung und Gedenken des Verstorbenen zu einem wesentlichen Bestandteil auf dem Weg zur letzten Ruhestätte.  Blumen, Blüten, Blätter und Ranken sowie Zweige, Bänder und Kerzen sind ein Zeichen des persönlichen Abschiednehmens der Angehörigen und Hinterbliebenen.

Kranz

Der Kranz als Ausdruck der Trauer und Beigabe für die Verstorbenen hat eine sehr lange Vergangenheit. Bereits in der griechischen  Geschichte fand man ihn als Schmuck- Zeichen der Würde und hochrangigen Ehrung.

Gesteck

Neben Trauerkränzen, Pflanzschalen und Grabsträußen dienen auch Grabgestecke als letzten Gruß an den Verstorbenen, als Trost für die Hinterbliebenen und werden zu Beerdigungen und Trauerfeiern verwendet. Aber auch zu Geburts- und Todestagen sowie anderen Anlässen können sehr individuelle, aussagekräftige, liebevolle, dekorativ stilvolle Grabgestecke gefertigt werden. Nachfolgend einige Beispiele.

Kondolenzstrauss

Tiefe Trauer-Trost an die Hinterbliebenen, dabei finden Grab-, Kondolenz- und Handsträuße ihre Bedeutung. Individuell und vielfältig ist die Gestaltung des Blüten- und Blumenschmuckes zu Beerdigungen und Trauerfeiern. So sind auch Trauersträuße in ihrer Gestaltungsmöglichkeit

Grabschale

Neben stilvollem Grabschmuck mit frischen Blumen und Blüten finden bepflanzte Grabschalen eine immer größere Bedeutung  in der Trauerfloristik.  Auf Grund saisonaler Witterungsverhältnisse und im Hinblick auf die später folgende Grabgestaltung ist es oft empfehlenswert sich für eine bepflanzte Grabschale zu entscheiden. Bei der Bepflanzung spielen neben mehrjährigen Stauden und Gehölzen auch die Lieblingspflanzen der Verstorbenen eine nicht unwesentliche Rolle.

Urne

Urnen nehmen nach einer Feuerbestattung die Asche des Verstorbenen auf. Auch sie sollte zur Beisetzung wie ein Sarg mit Blumen- und Blütenschmuck liebevoll gestaltet sein. Die unterschiedlichen Formen der Urnen sowie die Wünsche der Hinterbliebenen lassen auch hier sehr individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zu.

   

   
Facebook Image
   

   
FacebookMySpaceTwitterStumbleuponGoogle Bookmarks
   
Mostly Cloudy

4°C

Gelbingen

Mostly Cloudy

Humidity: 74%

Wind: 28.97 km/h

  • 19 Nov 2017

    Rain And Snow 4°C 1°C

  • 20 Nov 2017

    Rain And Snow 3°C 1°C